Low Carb’d Cheesy Blumenkohl-Kugeln

Low Carb Cheesy Blumenkohl-Kugeln
Spread the love

Heute haben wir nochmal was in Richtung Fingerfood für dich ausgedacht. Da die Grillsaison und der Sommer ja hoffentlich in kürze bei uns eintreffen, wird es schon höchste Zeit Ideen zu sammeln, damit die Gäste bei der nächsten Party auch entsprechend verwöhnt werden können.

Fingerfood ist immer eine nette Sache für Parties, denn irgendwie ist es  kommunikativ und lockert die Atmosphäre, da man nicht gezwungener Maßen mit seinem Teller am Tisch festsitzt. Mit einer Kleinigkeit in der Hand kann man Zwischendurch snacken und sich trotzdem hier und dort mit den Gästen und Freunden unterhalten.

Außerdem ist es doch immer schön, eine Vielzahl an Kleinigkeiten zu servieren anstatt nur 2 großer Salate. Ok, der Aufwand mag etwas größer sein, aber dafür kann sich das Ergebnis und die Auswahl am Ende sehen lassen!



Low Carb Cheesy Blumenkohl-Kugeln

Zutaten für 4 Portionen:

Zubereitung:

  1. Den Blumenkohl mit der Küchenmaschine oder einem Multizerkleinerer zu Reis ähnlicher Größe verarbeiten
  2. So viel Wasser wie möglich aus dem geriebenen Blumenkohl pressen
  3. Alle Zutaten miteinander zu einem „Teig“ vermengen~> der „Teig“ sollte sich gut formen lassen, daher musst du ggf die Menge an Mandelmehl und Käse etwas anpassen, da diese nach Größe des Blumenkohls variiert
  4. Aus dem Teig nun kleine Kugeln formen
  5. Die fertigen Kugeln auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im vorgeheizten Backofen bei 190°C für 30-40 Minuten goldbraun backen





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.