Low Carb’d Cheesy Brokkoli Brot-Sticks

Low Carb Cheesy Brokkoli Brot-Sticks
Spread the love

Anstelle von Blumenkohl haben wir heute mal Brokkoli zu Reis verarbeitet und uns ein neues Rezept einfallen lassen.

Wir sind der Meinung, dass man den Reis nicht immer als klassische Beilage servieren muss. Es gibt so viele Gerichte, die man daraus herstellen kann, wie zum Beispiel vegetarische Nuggets oder eine Art Krokette.

Heute hatten wir aber keine Lust mehr auf Fleisch und großartiges Kochen und haben daher nur Cheesy Brot-Sticks zubereitet, die wir auf dem Sofa snacken können.

Durch die Menge an Käse ist das Gericht die perfekte Zwischenmahlzeit, die einen für eine lange Zeit satt hält!

Low Carb Cheesy Brokkoli Brot-Sticks

Zutaten für 2 Personen:

  • 400 g Brokkoliröschen
  • 130 g geriebener Mozzarella
  • 1 Ei
  • Gewürze

Zubereitung:

  1. Die Brokkoliröschen mit der Küchenmaschine oder einem Multizerkleinerer zu Reis ähnlicher Größe verarbeiten
  2. So viel wie möglich Flüssigkeit aus dem Reis auspressen
  3. Den „Brokkoli-Reis“ mit 100 g Mozzarella und dem Ei vermengen
  4. Den „Teig“ mit Gewürzen abschmecken
  5. Die Brokkoli-Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und verteilen; der Teig sollte knapp 0,5 – 1 cm dick sein
  6. Die Brokkoli-Käse Mischung im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20 Minuten backen
  7. Den restlichen Mozzarella auf den Teig geben und nochmals für ca. 10 Minuten in den Backofen geben, bis der Käse goldbraun ist

Wer noch einen leckeren Dip zu den Brot-Sticks zubereiten möchte, kann beispielsweise auf einen  Tomatendip oder eine leckere  Salsa zurückgreifen 🙂

Ähnliche Rezepte


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.