fbpx

Low Carb’d Cole Slaw Salat

Low Carb Cole Slaw
Spread the love

Als Beilage zum BBQ oder als Füllung in einem leckeren Low Carb’d Cloud Bread Döner Style… Der amerikanische Klassiker „Cole-Slaw“ oder zu deutsch auch einfach „Krautsalat“ ist eine perfekte Begleitung zu euren Gerichten.

Das Rezept besteht im Groben nur aus 2 Hauptzutaten – Weißkohl und Möhren. Ihr könnt den Salat natürlich nach Belieben verfeinern, beispielsweise mit Zwiebel oder auch einem Apfel, um dem Salat eine fruchtige Note zu geben.

Falls ihr euch für eine fruchtige Variante entscheidet, bedenkt, dass der KH Anteil etwas höher ausfallen wird als ohne Obst…

Heute haben wir den klassischen Cole-Slaw für euch zubereitet:


Hausgemachter Low Carb Cole Slaw Salat

Zutaten für 6 Portionen:

  • 1 Weißkohl (ca. 1,4 kg)
  • 2 Möhren
  • 6 EL (am besten selbstgemachte) Mayonnaise
  • 150 g Saure Sahne
  • 2 EL Weißweinessig
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 EL Xylitol ~> hier bestellen

Zubereitung:

  1. Den Weißkohl vierteln und den Strunk entfernen
  2. Die Viertel in kleine Streifen schneiden
  3. Die Möhren grob raspeln
  4. Den Kohl und die Möhren miteinander vermengen und solange „kneten“ bis der Kohl weich wird
  5. Mayonnaise, Saure Sahne, Salz, Pfeffer und Xylitol miteinander vermengen bis eine gleichmäßige Masse entsteht, bei Bedarf noch etwas würzen
  6. Das Dressing und den Kohl/ Karotten Mix miteinander vermengen bis das Ganze gut verbunden ist

Low Carb Cole Slaw Salat 3-4 Stunden kühlen, bevor man ihn genießt…

…wenn der Low Carb Cole Slaw Salat einen ganzen Tag ziehen konnte schmeckt er am Besten!



 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.