fbpx

Low Carb’d gefüllte Champignons

Low Carb gefüllte Champignons
Spread the love

Wusstest du, dass Champignons nur ca. 0,6 g KH auf 100 g aufweisen?

Nebenbei enthalten sie wie  jedes Gemüse eine Menge an Vitaminen und Mineralstoffen. Viele mögen leider nur den Geschmack von Champignons aber nicht die Konsistenz – wir mögen aber zum Glück beides und verwenden den Pilz regelmäßig und nicht zu knapp! Denn mit Champignons kannst du die unterschiedlichsten Gerichte zaubern, egal ob fürs Jägerschnitzel, gebraten im Jahrmarktstyle oder als Suppe – die Möglichkeiten sind vielseitig.

Heute gibt es leckere gefüllte Champignons aus dem Backofen. Bei der Füllung kannst du das nutzen, was dein Kühlschrank so hergibt oder du machst es wie wir und füllst sie mit einer würzigen Hackfleischsoße, einer cremigen Avocadomasse oder mit Spinat & Feta.




Low Carb gefüllte Champignons

Zutaten für 2 Personen:

  • 6-8 Champignons (je nach Größe)
  • Füllung nach Wahl oder unsere Empfehlung für je 2 Pilze…

Bolognese:

  • 150 g Hackfleisch
  • 150 ml passierte Tomaten
  • 1 Karotte
  • 1 kleine Zwiebel

Avocado-Creme:

  • 1 Avocado
  • 2 EL Joghurt oder saure Sahne

Spinat-Feta:

  • 200 g TK-Spinat
  • 100 g Feta

Zubereitung:

  1. Die Champignons aushöhlen (die Reste könnt ihr aufbewahren und für eine leckere Suppe verwenden ~> Low Carb Champignon Creme Suppe)
  2. Die Pilze füllen und für 25 Min im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft garen

Bolognese:

  1. Zwiebel und Karotte in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Hackfleisch in einer Pfanne scharf anbraten
  2. Die passierten Tomaten hinzugeben, das Wasser verkochen lassen und würzen

Avocado-Creme:

  1. Avocado aufschneiden und Fruchtfleisch entnehmen, dann mit einer Gabel zerdrücken
  2. Joghurt oder saure Sahne hinzugeben und zu einer Creme vermengen

Spinat-Feta:

  1. TK-Spinat in einen Topf geben und auftauen
  2. Den Feta in kleine Würfel schneiden und zum köchelnden Spinat hinzugeben, dann gut vermengen





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.