fbpx

Low Carb’d gefüllter Ofen-Kohlrabi im Baconmantel

Low Carb Ofen-Kohlrabi im Baconmantel
Spread the love

Schnelles Abendessen gesucht? Dann haben wir genau das Richtige für dich. Heute waren wir nicht besonders einfallsreich, aber am Ende ist eigentlich doch noch ein relativ kreatives Gericht entstanden. Vor allem werden hier viele verschiedene Komponenten miteinander vereint, die das Rezept interessant machen.

Kohlrabi in Sahnesoße ist bestimmt jedem bekannt, aber deshalb ist das Gericht auch ziemlich langweilig. Dabei ist Kohlrabi so vielseitig und lässt sich optimal als Ersatz von Kartoffeln oder Nudeln zubereiten.

Das heutige Gericht ist eine Alternative zur beliebten Ofenkartoffel – nur mit Fleisch als Füllung anstelle von Kräuterquark.

Wer noch eine Beilage dazu servieren möchte, kann ganz klassisch einfach etwas gemischtes Gemüse nutzen.



Low Carb gefüllter Ofen-Kohlrabi im Baconmantel

Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 Kohlrabi
  • 100 g Bacon (in Scheiben)
  • 200 g Hackfleisch
  • 200 ml passierte Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • optional: etwas geriebener Käse

Zubereitung:

  1. Kohlrabi schälen & mit Hilfe eines Teelöffels aushöhlen
  2. Den Kohlrabi in Kochendem Wasser ca. 10 Minuten garen
  3. Die Zwiebel fein hacken und in etwas Öl anbraten; das Hackfleisch hinzugeben und krümmelig braten
  4. Das Hackfleisch mit den passierten Tomaten ablöschen, so lange köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verkocht ist
  5. Die Masse mit Salz & Pfeffer kräftig würzen
  6. Den Kohlrabi mit den Baconscheiben umwickeln und mit der Hackfleischmasse füllen
  7. Den gefüllten Kohlrabi im vorgeheizten Backofen bei 190°C ca. 15-20 Minuten kross backen
  8. Optional nach ca. 10 Minuten etwas geriebenen Käse auf den Kohlrabi geben

Nährwerte je 100 g ca.: 112 kcal, 7,3 g Fett, 2,7 g Kohlenhydrate, 7,6 g Eiweiß





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.