fbpx

Low Carb’d Gemüsewaffeln

Low Carb Gemüsewaffeln
Spread the love

Endlich nochmal ein Grund das Waffeleisen aus der hintersten Ecke des Schranks rauszukramen!

Denn dieses ist maßgeblich am Erfolg unserer Neuentdeckung in der Low Carb’d Küche beteiligt:

Super einfache und schnell zubereitete, herzhafte Gemüsewaffeln :).

Wahrscheinlich bist du genau so skeptisch wie wir, denn unter Waffeln kennt man sonst nur die süße Verführung mit heißen Kirschen. Auch die süße Variante könnt ihr Low Carb herstellen, aber wer eurer Verwandten und Bekannten hat schon mal herzhafte Waffeln serviert bekommen?

Also bei uns keiner… und das muss und wir sich ab jetzt ändern! Diese Leckerei solltest du auf jeden Fall niemandem vorenthalten :)!

Die Gemüsesorte kannst du nach Belieben variieren, egal ob Zucchini, Möhre, Kohlrabi oder Kürbis – nimm einfach das, was dir am Besten schmeckt!



Low Carb Gemüsewaffeln

Zutaten für 5-6 Waffeln (je nach Größe):

  • 1 Zucchini
  • 1 Kohlrabi
  • 3 Eier
  • 170 g Feta
  • 30 g geriebener Käse
  • 3 EL Mandelmehl
  • 3 EL gemahlene Mandeln
  • Salz,Pfeffer

Zubereitung:

  1. Zucchini waschen & Kohlrabi schälen
  2. Gemüse mit einer Küchenreibe fein raspeln und in ein Sieb geben und für 30 Minuten stehen lassen
  3. Mit den Händen so viel Wasser wie möglich aus den Gemüseraspeln pressen
  4. Eier verquirlen, Feta fein zerbröseln und unterheben
  5. Alle Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengen; Masse mit Salz & Pfeffer abschmecken
  6. Waffeleisen vorheizen; Teig portionsweise ausbacken

Die Waffeln schmecken hervorragend als Brotersatz mit einem leckeren Aufstrich & Aufschnitt!





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.