Low Carb’d geröstete Nüsse im griechischen Joghurt mit Chia Samen

Low Carb geröstete Nüsse
Spread the love

Wenn es nach uns geht- eine der leckersten Frühstücksoptionen der Low Carb Küche …und dazu noch super vorzubereiten !

Ok, in diesem Rezept geht es vorwiegend um die spezial gerösteten Nüsse, denn griechischen Joghurt mit Chiasamen haben wir wohl alle schon mal gefrühstückt :). Aber gerade diese Nüsse geben dem Frühstück den besonderen Kick! Knusprig, Süß und etwas exotisch & salzig – kurz gesagt: Einfach lecker!

Wusstest du, dass Nüsse nicht nur reich an gesunden Fetten sind sondern auch den Cholesterinspiegel senken und dich vor Krankheiten schützen? Wohl noch ein Grund mehr, unser leckeres Rezept auszuprobieren 🙂

Low Carb geröstete Nüsse im griechischen Joghurt mit Chia Samen

Zutaten für die gerösteten Nüssen:

Zubereitung:

  1. Kokosöl und Erdnussbutter bei schwacher Hitze schmelzen
  2. Nüsse mit der geschmolzenen Erdnussbutter-Mischung übergießen und gut durchrühren
  3. Nüsse auf ein leicht gefettetes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 150°C rösten
  4. Nach ca. 6 Minuten die Nüsse einmal wenden und für weitere 6 Minuten rösten

Vorsicht! Behaltet die Nüsse immer im Auge, da sie nach einer Zeit schnell verbrennen…

Dann nur noch die Nüsse abkühlen lassen und in Xyitol & Kokosraspeln wälzen.

Die Low Carb gerösteten Nüsse schmecken hervorragend vor dem Fernseher, als Snack für Zwischendurch oder eben zum Frühstück in einem leckeren Joghurt (optional mit Früchten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.