fbpx

Low Carb’d Kohlrabi-Creme-Suppe

Low Carb Kohlrabi-Creme-Suppe
Spread the love

Ist es nicht jedes Jahr das gleiche? Der Winter kommt, es wird kälter, die Tage werden kürzer und natürlich werden alle Leute krank! Nicht jeder nimmt gerne Unmengen an vermeintlich heilenden Tabletten ein, aber manchmal hilft auch eine leckere, warme Suppe.

Suppen sind meistens super schnell zubereitet und lassen sich hervorragend variieren. Wie viel manchmal 1-2 unterschiedliche Zutaten ausmachen können! Im Handumdrehen verwandelst du jede Suppe auf Gemüsebrühen-Basis mit Sahne/Créme Fraîche oder auch Käse zu einer cremigen Köstlichkeit.

Neben Hühnerbrühe oder auch Kürbis-Suppe haben wir heute mal eine Kohlrabi-Crème Suppe zubereitet, die uns notwendige Nährstoffe liefert, um die kalten Tage ohne Erkältung zu überstehen!




Low Carb Kohlrabi-Creme-Suppe

Zutaten für 3 Portionen:

  • 3 Kohlrabi
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 400 g Hähnchengeschnetzeltes
  • 250 g frische Champignons
  • 5 Frühlingszwiebeln
  • 2-3 EL Crème Fraîche
  • eine Hand voll geriebenen Käse
  • Kräuter und Gewürze nach Wahl

Zubereitung:

  1. Kohlrabi schälen, in Würfel schneiden und in etwas Öl glasig anbraten
  2. Den Kohlrabi mit Gemüsebrühe ablöschen und köcheln lassen
  3. In der Zwischenzeit die Pilze und das Hähnchen in einer Pfanne mit etwas Öl scharf anbraten
  4. Frühlingszwiebel in Ringe schneiden
  5. Sobald der Kohlrabi weich ist, Brühe und Kohlrabi mit dem Stabmixer zu einer cremigen Konsistenz verarbeiten
  6. Crème Fraîche und geriebenen Käse hinzugeben und gut verrühren
  7. Hähnchengeschnetzeltes, Champignons und Frühlingszwiebeln hinzugeben und kurz aufkochen
  8. Die Suppe mit Gewürzen und frischen Kräutern nach Geschmack würzen

Nährwerte je 100g ca.: 49 kcal, 1,5 g Fett, 1,6 g Kohlenhydrate, 6,4 g Eiweiß





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.