Low Carb’d Kohlrabi Taler

Low Carb Kohlrabi Taler
Spread the love

Es wird mal wieder Zeit für eine neue Beilage! Wir sind ja große Fans von Rösti, die wir meistens aus Zucchini und Möhren herstellen. Aus dem Teig kann man neben der klassischen Variante mit einem leckeren Kräuterquark auch noch andere Gerichte zaubern, wie beispielsweise eine Röstirolle, die du mit deinen Lieblingszutaten oder einem Aufstrich & Schinken füllen kannst.

Da wir noch Kohrabi übrig hatten, haben wir uns heute eine neue Art Rösti einfallen lassen, aber aufgrund der runden Form nennen wir sie liebevoll Taler. Für die Taler brauchst du nur zwei Zutaten und ein paar Gewürze, um eine leckere & gesunde Beilage herzustellen.

Die Taler passen ideal zu Grillfleisch oder auch als Zusatz zu einem Salat, falls das Gericht vegetarisch bleiben soll.



Low Carb Kohlrabi Taler

Zutaten für 7-8 Stück (je nach Größe):

  • 3 Kohlrabi
  • 100 g Käse
  • Salz, Pfeffer, Kräuter

Zubereitung:

  1. Den Kohlrabi schälen & mit der Kücheinmaschine oder einer Reibe fein raspeln
  2. Den Kohlrabi etwas stehen lassen & danach so viel Wasser wie möglich mit den Händen auspressen
  3. Die Raspel mit dem Käse vermengen & mit Gewürzen abschmecken
  4. Aus der Masse runde Taler formen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben
  5. Den Backofen auf 190°C vorheizen und die Taler für ca. 30-40 Minuten goldbraun backen





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.