fbpx

Low Carb’d Mandel-Kokos-Riegel

Low Carb Mandel-Kokos-Riegel
Spread the love

Leider ist unser Vorrat an Low Carb’d Matcha-Schnitten schon aufgebraucht und deshalb muss schnell eine neuer Low Carb’d Snack für die Woche her!

Wir dachten uns, es gibt so viele verschiedene Müsliriegel im Supermarkt, dass es nicht so schwer sein kann, einen eigenen herzustellen.

Unser Gedanke war richtig, denn für die Zubereitung brauch man eigentlich mal wieder nur 2 Zutaten, die man dann nach Belieben mit verschiedenen weiteren Bestandteilen aufpeppen kann.

Um euch auf den Geschmack zu bringen starten wir heute erstmal mit ganz einfachen Low Carb Mandel-Kokos-Riegeln.





Low Carb Mandel-Kokos-Riegel

Zutaten für 8-10 Stück (je nach Größe):

  • 50 g Xylitol ~> hier bestellen
  • 60 g grob gehackte Mandeln
  • 30 g gehobelte Mandeln
  • 80 g gestiftete Mandeln
  • 30 g Kokosraspel
  • 60 g Schokolade (>85% Kakaoanteil)

Zubereitung:

  1. Xylitol im Topf schmelzen
  2. Alle Zutaten bis auf die Schokolade zum Xylitol in den Topf geben und durch gelegentliches Umrühren rösten
  3.  Die Masse auf einen Bogen Backpapier geben und zu einem ca 1cm dicken Rechteck verteilen
  4. Die Ränder des Backpapiers über die Nussmasse klappen
  5. Mit den Händen Kraft auf das Rechteck ausüben und die Masse so fest es geht zusammenpressen
  6. Masse abkühlen lassen
  7. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen & danach 2/3 der Masse über die Nussplatte gießen und gleichmäßig verteilen
  8. Nachdem die Schokolade getrocknet ist die Nussplatte umdrehen & mit der restlichen Schokolade verzieren
  9. Nussplatte in 3-4 cm breite Riegel schneiden und in einer Frischhaltedose aufbewahren





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.