Low carb’d Nachos

Low Carb Nachos
Spread the love

Die Revolution – Tex-Mex Gericht low carb’d

Während Nachos eigentlich zur mexikanischen Küche gehören, haben sie im Laufe der Zeit auch in Europa als Snack oder auch als volle Mahlzeit Bedeutung gewonnen. Egal ob im Kino oder beim Mexikaner – Nachos finden sich in vielen Variationen auf den Speisekarten.

Für die absolut nicht Low Carb Version aus Mais haben wir uns eine knusprige Alternative einfallen lassen, die den Pyramiden-Chips sehr nahe kommt.

Das Beste: Sie lassen sich aus nur 2 Hauptzutaten und einer Hand voll Gewürzen zubereiten!

Zu den bekanntesten Varianten  gehören Nachos mit Käsesoße oder die überbackene Chilli con Carne Version..

Ob ihr sie doch lieber mit Avocado Dip oder überbacken mit Hack & Käse serviert – unsere Low Carb Nachos sind immer ein Genuss! 😍




Low carb Nachos

Zutaten für 1 Backblech:

Low Carb Nachos mit Käse überbacken
Low Carb Nachos mit Käse überbacken
  • 100 g Mandelmehl ~> hier bestellen
  • 1 Eiweiß
  • Salz
  • Chilli Pulver
  • Paprikapulver
  • Kümmel

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten (Gewürze lassen sich variieren) in einer Schüssel miteinander verkneten
  2. Teig halbieren und jeweils zwischen zwei Lagen Backpapier so dünn wie möglich ausrollen (je dünner desto besser & knuspriger)
  3. Obere Lage des Backpapiers entfernen
  4. Teig in kleine Dreiecke vorschneiden (erleichtert das Trennen der Chips nach dem Backen)
  5. Nachos auf einem Backblech im vorgeheizten Backofen bei 160-170°C 11-13 Minuten knusprig backen

…Vor dem Verzehr etwas abkühlen lassen und dann mit einem leckeren Dip genießen oder mit Topping nach Wahl überbacken



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.