Low Carb’d Schnitzelauflauf

Low Carb Schnitzelauflauf
Spread the love

Klassischer Weise werden in Aufläufen meistens Nudeln, Kartoffeln oder Reis mit Fleisch und Gemüse kombiniert. Da die ersten 3 Bestandteile sowieso in einer Low Carb Ernährung keinen Platz haben, bleibt meistens nur noch eine Kombination aus Gemüse und Fleisch.

Natürlich gibt es schon massenweise Aufläufe aus einer Variation Fleisch und Gemüse. Und gerade deshalb haben wir uns gedacht, wir vereinen heute mal Fleisch mit Fleisch! Das Ergebnis ist unser zauberhafter Schnitzelauflauf, welcher mal wieder besonders die Männer im Haushalt begeistern wird. Somit könnt ihr einen Haken hinter die Mission: „Wie überzeuge ich meinen Mann von einer Low Carb Ernährung?“ setzen!

Auch wenn der ein oder andere diese Auflauf-Kombination eventuell für fraglich hält, ist sie wirklich empfehlenswert und äußerst köstlich!

Damit der Gemüseanteil nicht ganz wegfällt könnt ihr zum Auflauf beispielsweise einen leckeren Salat servieren…



Low Carb Schnitzelauflauf

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Schnitzel
  • 1 Zwiebel
  • 300 g Hackfleisch
  • 300 g Ajvar
  • 200 ml Sahne
  • 300 g frische Champignons oder 1 Glas Champignons in ganzen Köpfen
  • 1 Hand voll geriebenen Käse

Zubereitung:

  1. Die Zwiebel vierteln und in die einzelnen Schichten zerteilen
  2. Die Zwiebeln in etwas Öl anbraten, dann die Champignons hinzugeben
  3. Schnitzel  in einer separaten Pfanne von jeder Seite für ein paar Minuten scharf anbraten
  4. Hackfleisch zu den Zwiebeln & Champignons geben und krümelig braten
  5. Hackfleischmasse mit Ajvar und Sahne vermischen; die überschüssige Flüssigkeit verkochen lassen
  6. Die Schnitzel in eine Auflaufform geben und mit der Hackfleischmasse übergießen
  7. Etwas geriebenen Käse über den Schnitzelauflauf verteilen
  8. Den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 190°C 20-25 Minuten goldbraun backen





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.