fbpx

Low Carb’d Waffelsandwich

Low Carb Waffelsandwich
Spread the love

Unser heutiges Rezept ist ein Hit für jede Tageszeit  und kann dementsprechend zu Frühstück, Lunch & Dinner abwechslungsreich variiert werden.

Normalerweise verwenden wir den Teig  für unsere geliebten Tacos! Wie du siehst kannst du ihn natürlich auch hervorragend für andere Rezepte benutzen. So kommt nun auch dein Waffeleisen endlich nochmal zum Einsatz!

Der Teig aus geraspelten Möhren ist so super saftig, dass dein Brotersatz aus dem Waffeleisen auf jeden Fall jedes Sandwich aus Toastbrot übertrifft!

Durch unterschiedliche Beläge kannst du für jede Tageszeit ein neues Sandwich kreieren.

Bei uns gibt es beispielsweise ein klassisches Frühstücks-Sandwich mit Spiegelei. Aber wie wäre eine Variante zum Mittag- oder Abendessen – beispielsweise mit einem Schnitzel, so wie das altbekannte Schnitzelbrötchen? Auch Fisch-Fans kommen mit einem Belag aus  Thunfisch & Avocado auf ihre Kosten!

Low Carb Waffelsandwich

Zutaten für 3 Sandwiches:

  • 3 Eier
  • 5 Möhren
  • 80-100 g geriebener Käse
  • 4-5 EL Mandelmehl ~> hier bestellen
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Möhren mit Hilfe einer Küchenreibe fein raspeln
  2. Die geriebene Möhren in ein Sieb geben und zum Entwässern mit etwas Salz bestreuen
  3. Nach ca. 20 Minuten mit Hilfe eines Küchentuchs so viel Wasser wie möglich aus den Möhrenraspeln pressen
  4. Alle Zutaten in einer Schüssel zu einem Teig kneten & mit Gewürzen abschmecken
  5. Das Waffeleisen aufheizen & mit einem Löffel den Teig portionsweise ausbacken
  6. Die Sandwiches nach Belieben belegen

~> Unsere heutige Empfehlung für dein leckeres Frühstückssandwich:

  • Frischer Baby-Blattspinat
  • Schinken
  • Spiegelei
  • Frischkäse/Kräuterquark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.