Muss man in einer kohlenhydratarmen Ernährung komplett auf Obst verzichten?

Obst in der Low Carb Ernährung
Spread the love

Hat Obst so viel Zucker, dass man komplett darauf verzichten sollte, wenn man sich Low Carb ernährt? Gute Frage und gar nicht so einfach zu beantworten.

Gibt es einen Richtwert für Low Carb konformes Obst?

Es gibt Obstsorten, von denen solltest du aufgrund des hohen Fructose Anteils auf jeden Fall besser die Finger lassen. Einen hohen Anteil an Fructose haben beispielsweise Bananen, Granatapfel, Weintrauben & getrocknete Früchte.

Wovon hängt es ab, welche Obstsorten du verzehren kannst, sollst oder darfst?

Was du  an Obst essen darfst bzw. kannst hängt davon ab, für welche Variante der Low Carb Ernährung du dich entschieden hast.

Während du in einer ketogenen Ernährung (weniger als 20-30 g KH pro Tag) weitestgehend auf Obst verzichten musst und  nur ab und an mal ein paar Beeren naschen solltest, lässt dir eine moderate Low Carb Ernährung (mit bis zu 150 g KH pro Tag) etwas mehr Spielraum.

Für eine ketogene Ernährung eignen sich vor allem Beeren, da diese meisten weniger als 3 g KH pro 100 g aufweisen. Leider sind Beeren nicht gleich Beeren. Zu den Beeren mit einem geringen Kohlenhydratanteil gehören beispielsweise Himbeeren, Erdbeeren & Johannisbeeren. All diese Beeren haben weniger als 5 g KH auf 100 g. Stachelbeeren hingegen weisen schon ca. 8 g auf.

Auch Rhabarber kann bedenkenlos als Bestandteil einer ketogenen Ernährung aufgenommen werden, denn mit nur 1,4 g KH auf 100 g ist er in der Top 10 der kohlenhydratarmen Obstsorten vertreten.



Falls du dich jedoch für die moderate Low Carb Ernährung entschieden hast, kannst du neben Beeren auch noch andere Obstsorten verzehren. Einen mittleren Zuckeranteil (weniger als 10 g KH auf 100 g)haben zum Beispiel

  • Nektarinen
  • Pfirsische
  • Aprikosen
  • Blaubeeren
  • Quitte
  • Wassermelone

Bei den heutigen Temperaturen konnten wir nicht anders und haben uns einen erfrischenden Obstsalat zubereitet. Wir haben unsere Ernährung  auf eine Stufe zwischen ketogen & moderater Low Carb Ernährung ausgerichtet.

Deshalb enthält unser Obstsalat größtenteils nur Beeren. Du hast freie Wahl an Früchten, die du verwendest, denn nur du weißt, wie viel Gramm Kohlenhydrate du pro Tag zu dir nehmen möchtest.

Behalte nur im Hinterkopf, dass Obst manchmal genau so viel Zucker enthält wie Süßigkeiten aus dem Supermarkt & deshalb für eine Low Carb Ernährung genau so wenig geeignet ist wie Schokolade, Weingummi & Co.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.