Low Carb Asia Reispfanne

Momentan sind wir irgendwie total auf dem Trip der asiatischen Küche und bereiten 2-3 Mal die Woche einen neuen Klassiker zu.

Schon mit ein klein wenig Veränderung erhält man direkt ein neues bekanntes Gericht. Erinnerst du dich noch an unsere Asia-Nudelpfanne, die wir vor ein paar Tagen mit euch geteilt haben? Heute gibt es praktisch fast das gleiche Gericht nur mit kleinen Abwandlungen, sodass wir statt Nudeln heute beispielsweise Blumenkohl-Reis zur Zubereitung verwenden. 

Glasnudeln und Reis sind eben die bekanntesten Vertreter der asiatischen Küche. Beides lässt sich wie du bestimmt bereits festgestellt hast total einfach ersetzen!

Es ist immer faszinierend, wie vielseitig Gemüse sein kann. Früher gab es immer nur Spinat oder Rahmgemüse, aber von Gemüsenudeln oder -Reis war nie die Rede.

Wer weiß, was uns in den nächsten Jahren noch alles an Überraschungen erwartet. Wir können auf jeden Fall gespannt sein!

Low Carb Asia Reispfanne

Rezept von Low Carb'dGang: HauptgangKüche: AsiatischSchwierigkeit: einfach
Portionen

4

Portionen
Vorbereitung

15

Minuten
Kochzeit

15

Minuten
Kalorien

149,8

kcal

Zutaten

  • 1 Blumenkohl

  • 2 Möhren

  • 1 Zwiebel

  • 200 g Sprossen

  • 2 Eier

  • etwas Sojasauce

Zubereitung

  • Die Möhren fein stiften & die Zwiebel fein würfeln
  • Den Blumenkohl in Röschen teilen und mit der Küchenmaschine oder einen Multizerkleinerer zu Reis ähnlicher Größe verarbeiten
  • Möhre & Zwiebel in einer Pfanne anbraten; die Sprossen hinzugeben
  • Das Gemüse mit etwas Sojasauce ablöschen
  • Blumenkohl mit in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten braten
  • Eier verquirlen und in einer separaten Pfanne braten und mit dem Pfannenwender stetig umrühren
  • Rührei unter die Reispfanne mischen
  • Reispfanne mit frischen Kräutern servieren

Nährwertanalyse

4 Portionen pro Behälter


Kalorien149.8

  • Menge pro Portion% Tagesbedarf *
  • Fett insgesamt 18g 28%
    • Menge pro Portion% Tagesbedarf *
    • Kohlenhydrate insgesamt 12.1g 5%
      • Eiweiß 11.1g 23%

        * Der Tagesbedarf in % gibt an, wie viel ein Nährstoff in einer Lebensmittel-Portion zur täglichen Ernährung beiträgt. 2.000 Kalorien pro Tag werden für die allgemeine Ernährungsberatung verwendet.

        Schreibe einen Kommentar

        Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.