Low Carb Brokkoli Kroketten

Bist du auf der Suche nach einer leckeren Beilage oder einem Snack für Zwischendurch? Unsere Low Brokkoli Kroketten sind einfach zubereitet und passen zu vielen Gelegenheiten!

Oftmals ist die Low Carb Küche sehr fleischlastig, aber gerade zur heutigen Zeit ist es wichtig, immer auch etwas für die Vegetarier zu bieten.

Vor einiger Zeit haben wir versucht uns Low Carb und gleichzeitig auch vegan zu ernähren. Das Projekt haben wir dann aber nach einer kurzen Testphase wieder beendet. Wenn wir die Energie schon nicht aus Kohlenhydraten beziehen brauchen wir eine andere Quelle, und das ist bei Low Carb eindeutig Fett. Wenn man dann auch noch auf Milchprodukte verzichtet wird es ziemlich schwierig, eine Energiequelle zu finden.

Auch für unsere Brokkoli Kroketten verwenden wir Käse, was wir hier aber auch zur Bindung benötigen, damit das Ganze zusammen hält.




Die Kroketten könnt ihr entweder als Beilage servieren oder auch als Fingerfood auf der nächsten Party. Apropos Party…eine weitere Empfehlung fürs Buffet sind unsere Hähnchenspieße mit Erdnusssoße…die kommen immer gut an!

Low Carb Brokkoli Kroketten

Rezept von Low Carb'dGang: Beilage, Snack, FingerfoodSchwierigkeit: fortgeschritten
Portionen

4

Portionen
Vorbereitung

25

Minuten
Backzeit

15

Minuten
Kalorien

170,9

kcal

Zutaten

  • 300 g Brokkoli

  • 100 g geriebener Käse (Emmentaler/Gouda)

  • 1 Zwiebel

  • 3 EL Mandelmehl

  • 1,5 EL Leinsamenmehl

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Brokkoli putzen und in Röschen zerteilen, danach in kochendem Wasser bissfest garen
  • Brokkoli und Zwiebel kleinhacken
  • Alle Zutaten nun in einer Schüssel vermengen, bis alles gut verbunden ist
    Tip: Falls die Masse zu weich/unformbar ist noch etwas Mandelmehl hinzufügen
  • Mit Hilfe von 2 Esslöffeln Kroketten/Nuggets aus der Masse formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben
  • Im vorgeheizten Backofen bei 200℃ Umluft für 10-15 Minuten goldbraun backen

Nährwertanalyse

4 Portionen pro Behälter


Kalorien170.9

  • Menge pro Portion% Tagesbedarf *
  • Fett insgesamt 8.4g 13%
    • Menge pro Portion% Tagesbedarf *
    • Kohlenhydrate insgesamt 4.6g 2%
      • Eiweiß 16g 32%

        * Der Tagesbedarf in % gibt an, wie viel ein Nährstoff in einer Lebensmittel-Portion zur täglichen Ernährung beiträgt. 2.000 Kalorien pro Tag werden für die allgemeine Ernährungsberatung verwendet.

        Schreibe einen Kommentar

        Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.