Low Carb’d gefüllte Paprika

🎃👻Halloween rückt näher… seid ihr schon vorbereitet? Wir haben uns was einfallen lassen, um die Kids bei Laune zu halten 🙂

Was wäre passender als einen altbekannten Low Carb Klassiker Halloween tauglich zu gestalten :)? Das geht zum Glück genauso einfach, wie es sich anhört und braucht außerdem nur eine Hand voll Zutaten 👀



Low Carb gefüllte Paprika

Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 300g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 150-200ml passierte Tomaten
  • Salz, Pfeffer
  • italienische Kräuter
  • etwas geriebenen Käse

Zubereitung:

  1. Zwiebel fein hacken und zusammen mit dem Hackfleisch in etwas Olivenöl anbraten
  2. Sobald das Hackfleisch gar ist die passierten Tomaten hinzugeben
  3. Die Masse köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und den Kräutern  abschmecken
  4. Den Deckel der Paprika abschneiden und das Kerngehäuse enfernen; dann ein kreatives Gesicht in die Paprika schnitzen🎃
  5. Die Paprika mit der Bolognese Sauce füllen und mit etwas geriebenem Käse bestreuen; Paprika wieder mit dem Deckel verschließen
  6. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 15 Minuten backen, bis der Käse goldbraun ist

Euch fehlt eine Beilage? Wie wäre es mit einem Salat oder Blumenkohlreis…?

 

Viel Spaß beim nachkochen und genießen!




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.