Low Carb Plätzchen zum Ausstechen

Der Backmarathon geht weiter! Heute mal ein Rezept, in das ihr eure Kids mit einbringen könnt. Denn welches Kind liebt es nicht, Keksteig mit seiner Lieblingsform auszustechen? Ausstechpläztchen gehören zwar nicht unbedingt zu unseren Lieblingen zu Weihnachten, aber irgendwie dürfen sie ja doch nicht fehlen.

Die Zubereitung des Teiges ist super einfach und schnell, außerdem benötigt ihr keinerlei Equipment in Form von Mixer oder Küchenmaschine. Den Teig könnt ihr einfach mit den Händen verkneten.

Falls ihr keine Ausstechformen besitzt könnt ihr übrigens auch improvisieren – und wie?

Option 1: Nutzt einfach ein kleines Schnapsglas und stecht damit halbmonde aus dem Teig aus. Geht übrigens auch super für Vanillekipferl, wenn dieses alle die gleiche Form haben sollen!

Option 2: Stecht mit einem Glas runde Taler aus. Wenn ihr Gläser mit einer schönen Prägung am Boden habt, könnt ihr mit dieser vorsichtig ein Muster auf den Teig drücken.

Ihr seht, man benötigt nicht immer einen Haufen an Equipment, um ein schönes Ergebnis zu erhalten.

Low Carb Plätzchen zum Ausstechen

Rezept von Low Carb'dGang: WeihnachtskekseKüche: Low CarbSchwierigkeit: Einfach
Menge

25

Kekse
Vorbereitung

1

Stunde 

10

Minuten
Backzeit

8

Minuten
Kalorien

69.9

kcal

Low Carb Weihnachtsplätzchen zum Ausstechen mit Schokoüberzug

Zutaten

  • 1 Ei (Größe M)

  • 40g weiche Butter

  • 50g Puderxylit

  • 170g gemahlene (blanchierte) Mandeln

  • 30g gemahlene Haselnüsse

  • 1⁄2 TL Flohsamenschalen

  • Prise Zimt

  • optional Zartbitterschokolade mit Xylit zum Verzieren

Zubereitung

  • Alle Zutaten in einer Rührschüssel miteinander vermengen und mit den Händen verkneten & zu einer Kugel formen.
  • Den Teig für 45 Minuten abgedeckt kühl stellen.
  • Den Teig zwischen 2 Lagen Backpapier ca. 0,5cm dick ausrollen.
  • Die Plätzchen im vorgeheizten Backofen bei 185°C Umluft für ca. 8 Minuten backen.
  • Optional: Schokolade im Wasserbad schmelzen & die Kekse nach Belieben verzieren.

Nährwertanalyse

25 Portionen pro Behälter


Kalorien69.9

  • Menge pro Portion% Tagesbedarf *
  • Fett insgesamt 5.97g 10%
    • Menge pro Portion% Tagesbedarf *
    • Kohlenhydrate insgesamt 0.48g 1%
      • Eiweiß 1.84g 4%

        * Der Tagesbedarf in % gibt an, wie viel ein Nährstoff in einer Lebensmittel-Portion zur täglichen Ernährung beiträgt. 2.000 Kalorien pro Tag werden für die allgemeine Ernährungsberatung verwendet.

        Schreibe einen Kommentar

        Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.